Porno Blondine
SG-A-Jugend gegen FC Burg 1:0
PDF Drucken E-Mail Geschrieben von: Wolfgang Brahms    Samstag, den 25. August 2018 um 18:07 Uhr

Erschreckend schwache Leistung unserer A-Jugend in diesem Spiel. In der vorherigen Landesligasaison noch eine Mannschaft, die es den Spitzenteams dieser Klasse alles abverlangt hatte, passte sich heute ihre Leistung den widrigen Wetterverhältnissen an (Umstände gelten für beide Mannschaften). In den ersten 20 Minuten noch ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften mit Vorteilen für unsere SG. Die Führung in der 10. Minute erfolgte durch einen Strafstoß, nachdem Bargmann durch den FC-Torwart gefoult wurde. Lasse Feil verwandelte souverän zum 1:0. In der Folge dann weiterhin Möglichkeiten für unsere Mannschaft, das Ergebnis auszubauen, leider wurden die Chancen überhastet ausgelassen. Jetzt kam langsam der Gegner in Fahrt und ließ keinen geordneten Spielaufbau des Gastgebers mehr zu. Der aufkommende Regen tat sein Übriges, sodaß beide Mannschaften die spielerischen Mittel in Kampf verändern mußten!

Halbzeit 1:0

Aus der Pause kamen die Gäste wie verwandelt aus der Kabine: Dauerndes Pressing gegen jeden Spielaufbau unserer Elf, der Ausgleich lag in der Luft. Aber auch die Spielart mit langen Bällen in die Spitze war für beide Mannschaften kein Rezept. Auch im Kurzpaßspiel, Paßgenauigkeit,Technik und Laufbereitschaft wurde das Spielgeschehen immer schlechter. Lediglich in den letzten 20 Minuten waren beide Teams wieder auf Augenhöhe und die Chancen auf beiden Seiten nahmen zu. In dieser Phase traten beide Torhüter in den Mittelpunkt, die die entstandenen Einschußmöglichkeiten durch Glanzparaden verhinderten.

Fazit: Es war ein "Loalderby", das immer durch Kampf und Einsatz geprägt ist, spielerische Elemente bleiben dabei oftmals auf der "Strecke"! Für unsere SG kommt es am nächsten Wochenende zur Wiederholung solch einer Auseinandesetzung, dann beim B.W.Averlak. Also Jungs, denkt an die vergangene Saison in der Landesliga, in der ihr andere Leistungen als im heutigen Spiel gezeigt habt!!!! Das heutige Auftreten des FC Burg hat mir imponiert, ein Unentschieden für sie wäre hochverdient gewesen.

wbr